Der Ischiasnerv

Genau genommen handelt es sich beim Ischiasnerv nicht um einen einzelnen Nerv, sondern um ein ganzes Nervenbündel. Es erstreckt sich in etwa vom Kreuzbein über die Pobacke zu den Oberschenkeln. Wer einmal am Ischias Schmerzen gehabt hat, der kann sich an den Verlauf recht gut erinnern!

Die Ischialgie ist sehr schmerzhaft, die Ursachen können zahlreich sein. Osteopathisch gesehen, kann es sich um mehrere Ursachen handeln. Diese reichen von einer möglicherweise leicht lösenden Dysfunktion bis hin zu einem möglichen Bandscheibenvorfall. Vor der osteopathischen Behandlung muss die Ursache der Ischialgie sorgfältig abgeklärt werden.

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf Hinweisen, dass es sich bei der der osteopathischen Behandlung um Erfahrungswerte handelt, die noch nicht ausreichend durch wissenschaftliche Studien belegt sind.

Gerne beantworte ich weitere Fragen telefonisch: 0 61 01 – 8 36 34